Sie wünschen sich in Ihrem Unternehmen:

... aber irgendwie klappt das nicht

Dann steckt wahrscheinlich ein Konflikt dahinter.

Konflikt im Team

Typischer Fall: Eine Mitarbeiterin fühlt sich bei einer Beförderung übergangen.

Sie stellt daraufhin die Kompetenz ihrer Führungskraft in Frage und kritisiert die Arbeit der Kollegen. Offen ausgesprochen wird der Grund für dieses Verhalten nicht.

Im Rahmen einer Mediation wird zwischen Mitarbeiterin und Führungskraft geklärt, warum sich die Mitarbeiterin gekränkt fühlt und was geschehen soll, damit sie sich wieder anerkannt fühlt und damit das Team wieder harmonisch zusammenarbeitet.

Konflikt zwischen Teams

Typischer Fall: Ein Kundenprojekt gerät in Verzug. Der Vertrieb gibt dem Fachbereich die Schuld, weil nicht rechtzeitig geliefert wird.

Der Fachbereich sieht die Schuld beim Vertrieb, weil der unhaltbare Zusagen gemacht hat. Beide schwärzen sich gegenseitig bei der Geschäftsleitung – und möglicherweise auch bei Kunden – an.

In einer Mediation kann ohne Schuldzuweisung und Sanktion geklärt werden, was schiefgelaufen ist und wie das künftig vermieden werden kann.

Konflikt zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat

Typischer Fall: Die Geschäftsleitung startet mithilfe eines Online-Tools eine Mitarbeiter-Befragung.

Der Betriebsrat kriegt das mit und stellt fest, dass Mitarbeiter-bezogene Daten erfasst werden, ohne dass hierfür eine Betriebsvereinbarung abgeschlossen wurde. Der Betriebsrat ärgert sich, weil er bei der Aktion übergangen wurde, und fordert beim Arbeitgeber den sofortigen Stopp der Aktion. Der Arbeitgeber ärgert sich jetzt seinerseits über den Betriebsrat, weil dieser aus einer kleinen Panne ein großes Thema macht und die Geschäftsführung bei der Durchführung einer wichtigen Maßnahme behindert.

In einer Mediation wird geklärt, welche Bedürfnisse die beiden Parteien in dieser Angelegenheit drängen und wie diese auf einen gemeinsamen Nenner gebracht werden können.

Gib hier deine Überschrift ein

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Sie brauchen jetzt dringend Hilfe

Sie brauchen eine Einigungsstelle